Wo Sie Antworten auf Ihre Fragen finden        

Damit Sie sich schnell orientieren können, werden nachfolgend Fragen gestellt oder Aussagen angegeben, die Ihnen vielleicht naheliegen. Rechts daneben stehen die Rubriken, unter denen Sie die Antworten bzw. Behandlung des Themas finden.

 

Wollen Sie zuerst einiges über den gegenwärtigen Stand der Theorie und Praxis erfahren?


 


 

Zudem dürfte Sie interessieren, wie es mit Ihnen selbst steht. Was wissen Sie bereits über geistige Fitness, welche Potenziale haben Sie, sich zu verbessern?

 

Rubrik-Gebrauch1

 

Vielleicht interessiert Sie nun, was bereits wissenschaftlich über die geistige Fitness bekannt ist.

 

Frage-Rubrik2
Arbeitsspeicher-Management
Wahrscheinlich das weltweit effizienteste Konzept zur Förderung der geistigen Fitness

 

Die Gegenwart und noch mehr die Zukunft stellen hohe Anforderungen an die Kreativität der Menschen. Vorteile bringt ein Kreativitäts-Management. Ohne Berücksichtigung eines Arbeitsspeicher-Managements kann es aber nicht annähernd optimal sein.

 

 

 

WebGebrauch4

 

Bei den im folgenden Schema rechts angegebenen Rubriken stehen unter der Hauptseite "Zurzeit im Mittelpunkt" auch zwei weitere Hauptseiten, die eigentlich untergeordnet sein müssten. Damit sie wegen ihrer aktuellen Bedeutung wahrgenommen werden können, ohne dass man die Hauptseite "Zurzeit im Mittelpunkt" anklickt, wurden sie auf das Niveau der Hauptseiten gesetzt. Zur Kennzeichnung der eigentlichen Unterordnung sind drei Striche davor gestellt ("---").

                   

Rubrik-Gebrauch5

    

Die zentralen Grundlagen, auf denen die Entwicklung der Theorie über die geistige Fitness, deren Messung und Trainingsmaßnahmen beruhen, werden auf den folgenden Seiten dargestellt.

 

WebGebrauch6c

 

Zu den Grundlagen und ihrer praktischen Umsetzung in die Praxis gibt es einige Literatur, die auf den Webseiten zuvor noch nicht angeführt oder sogar einsehbar gemacht wurde. 

 

WebGebrauch7a

 

                

In Schule, Beruf und Alltag sind wir oft weit davon entfernt, die uns mögliche optimale geistige Fitness und damit auch psychische Stabilität zu erreichen.

 

Rubrik-Gebrauch7

 

 Von der Methodik hängt ab, inwieweit wir verlässliche Erkenntnisse gewinnen können. 

 

WebGebrauch8

 

Anschließend geht es um die Praxis, die sich durch die wissenschaftlichen Grundlagen und Überprüfungen an Studienteilnehmern absichern ließ. Es handelt sich also um MAT-Übungen bis hin zu GEISTIG-FIT-Programmen.

 

 

   

Ein umfassendes, praktisch umsetzbares Konzept, das nicht nur geistige, sondern auch körperliche Maßnahmen einbezieht, ist das Braintuning.MAT. Sehr viel Wert wurde darauf gelegt, dass es sehr effizient ist. Dies gilt nicht nur für den "Normal"bürger, sondern auch für Personen, deren mentale Gesundheit aufgrund unterschiedlicher Ursachen herabgesetzt ist.   

   

 

Nach den geistigen Leistungs- und Fitnessmängeln, soll auch die andere Seite aufgezeigt werden. Was ist/war einigen Personen an geistigen Hochleistungen in unserem Kreis tatsächlich möglich? Eine Serie aus der Zeitschrift "Geistig fit", die erst vor kurzem begann. Außerdem: Wer sind die Schlüsselpersonen, die eine wissenschaftliche Intelligenzförderung, insbesondere das Brain-Tuning ermöglichten? Wie ihre Lebensgeschichte zeigt, jedenfalls auch Personen mit einer außerordentlich ausgeprägten geistigen Leistungsfähigkeit.  

 

 

 

Wer nicht leidet, möchte glücklich sein. Hängen geistige Fitness und Glückserleben zusammen?

 

    

... und schließlich die Fragen zur Vertrauenswürdigkeit und dem davon abhängigen Nutzen der Website.

   

Rubrik-Gebrauch11

 

                                                                                                                                                                               12.05.2015